Kurzes Anspielen: Syntronik von IK Multimedia

Das Plug-In Syntronik von IK Multimedia verspricht die alten Synthesizer aus den 80er wieder aufleben zu lassen. Die Technik dahinter ist eine Mischung aus Sampling und Modelling, man hat also noch relativ viel Einfluss auf den Klang und kann ihn nach eigenen Bedürfnissen anpassen. Da ich ihn gerade erst erstanden habe, wollte ich hier schon einmal ein paar zufällig ausgewählte Presets anspielen. Ich hoffe, man kann dabei schon erahnen, wie die Qualität der Klangerzeugung ist. Was ich bisher gehört habe, hat mich überzeugt. Was nicht so schön ist: die Ladezeiten der Presets sind recht lang, so dass man nicht mal eben schnell durchschalten kann. Ansonsten klingt es aber schon sehr vielversprechend.

https://youtu.be/aMaFqtjo2SE

Mein neues E-Book „Digitale Musikproduktion im Heimstudio“

Geschafft: Mein neues E-Book „Digitale Musikproduktion im Heimstudio“ wurde bei epubli veröffentlicht und ist nun auch bei anderen Anbietern erhältlich (hier z.B. bei Amazon).

Worum geht es in dem Buch? Es soll eine Übersicht über das Thema „Musik produzieren am Computer und Tablet“ geben und den Einstieg für Anfänger oder Wiedereinsteiger erleichtern. Ich gehe darin auf die geeignete Hardware ein, welches Zubehör nützlich ist und stelle die wichtigsten Programme und Apps und deren Grundprinzipien vor.

Wer sich für das Thema interessiert und noch nicht viel Erfahrung mit der Musikproduktion am Computer gemacht hat, kann sich auch zuerst die Vorschau des E-Books bei epubli ansehen. Über Feedback würde ich mich sehr freuen, denn dann kann ich es für zukünftige Versionen berücksichtigen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen